Hotline 06332 / 487990 | Mo - Fr 10 - 18 Uhr | Sa 10 - 13 Uhr

Musical Fidelity M6si

Hersteller
Musical Fidelity
Artikel-Nr.:
SW10818

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

2.799,00 € *

Musical Fidelity M6si

M6si – Übersicht
Der neue M6si Vollverstärker ist viel mehr als nur ein erweitertes Vorgängermodell. Er hat etliche zusätzliche Eingänge und ein komplett neues Innenleben, wodurch sowohl Technik als auch Klangqualität stark verbessert werden konnten. Aufgrund seiner Leistungsfähigkeit arbeitet er mühelos und auch von niedrigen Impedanzen unbeeindruckt; seine Stabilitäts-Reserven sind so groß, dass quasi jeder Lautsprecher betrieben werden kann. All dies ist die Grundlage für das, was der M6si vor allem machen soll: fantastisch klingende Musik zu liefern. Wegen seiner aufwendigen Vorverstärker / Endverstärker-Konfiguration produziert er große stabile Klangbilder mit einer mühelosen, klaren, sehr feinen Auflösung. Seine Bässe verfügen über gewaltige Durchschlagskraft und einen Punch mit Hochgeschwindigkeits-Attitude.

Alles in allem bietet der M6si echte High-End-Klangqualität mit einer großen Auswahl nützlicher Eingänge
– ein kompaktes Paket, zuverlässig und zum fairen Preis. Die Stereoplay resümierte in ihrer Ausgabe 9/2014 über ihn: „Hochwertig verarbeiteter, ultrasolider Vollverstärker – leistungsstark und mit Phonoteil und USB-Eingang sehr anschlussfreudig. Farbenprächtiger, bassgewaltiger, stringenter, aber dennoch lebendiger Klang – auch über Phono und USB.“

M6si – Technischer Hintergrund
Wir hatten das Gefühl, dass die ursprüngliche M6i Paket Größe, Leistung und Preis auf den Punkt richtig waren. Nötig war aber die Erweiterung mit zusätzlichen Eingangs-Optionen und – wenn irgend möglich – eine Allround-Verbesserung der technischen Leistung.
Eine kleine Randbemerkung: Trotz endloser Preissteigerungen für die einzelnen Komponenten des M6i haben wir seinen Verkaufspreis nie geändert. Das machte die Erfüllung unserer neuesten Ansprüche noch härter; der M6si sollte nicht wesentlich teurer werden als das auslaufende Modell.
Zuerst beschlossen wir, auch hier unsere exklusive Oberflächen-Bestückungstechnik zu verwenden. Das reduzierte die Größe der Platinen-Grundfläche und erhöhte unsere Flexibilität in Bezug auf den Schaltplan deutlich. In der Folge haben wir den neuen M6si als Vorverstärker mit zwei völlig getrennten und unabhängigen Monoblock-Endverstärkern konzipiert. Wir haben es also hier mit einem richtigen Vorverstärker mit separat geregelter Stromversorgung plus diskreten Monoblock-Endverstärkern zu tun, die sich lediglich ein Gehäuse teilen. Diese drastische Veränderung ist der Grund für die deutliche Verbesserung zum scheidenden M6i. Auch die technische Leistung des M6si macht sich bedeutend besser als die des alten Modells.

Leistung
Wegen seiner Konfiguration aus Vorstufe mit zwei Monoblock-Endverstärkern arbeiten beide Kanäle nahezu komplett unabhängig voneinander – was man eigentlich von einem Vorverstärker mit separaten Endverstärkern erwarten würde, nicht aber von einem normalen integrierten Verstärker. Der M6si liegt einfach in allem weit über dem Durchschnitt. Die Verzerrung ist mit weniger als 0,005% sehr gering. Noch vielsagender: Die HF Verzerrung ist unglaublich niedrig, bei 10 kHz etwa 0,006% und bei 20 kHz erstaunliche 0,007%. Sobald die Frequenz nach oben geht, leiden die allermeisten Verstärker unter einem gewaltigen Anstieg der Verzerrung. Wir vertreten die Meinung, dass die HF-Leistung praktisch identisch mit der LF-Leistung sein muss. Dies ist von großer Bedeutung für die Klangqualität. Die Kanaltrennung des M6si ist bemerkenswert und besonders konstant. Bei den meisten Verstärkern (integrierte oder Vorverstärker + Endverstärker) verschlechtert sich das Übersprechen dramatisch mit zunehmender Frequenz. Das Übersprechen des M6si dagegen ist hervorragend und auch bei 20 kHz immer noch besser als 82dB.

Die Phono-Stufe ist ebenfalls herausragend. Sie hat eine sehr präzise RIAA-Einstellung, die gerade einmal ± 0,5 dB von 20 Hz bis 20 kHz abweicht. Sie behält ihre Präzision bis zu 50 kHz. Der MMRauschabstand liegt bei hervorragenden 93 dB, wobei die MC-Stufe mit über 87 dB vielleicht sogar noch erstaunlicher ist. Die Verzerrung der Phono-Stufen liegt bei sehr niedrigen 0,01%. Wie gesagt: absolut außergewöhnlich.

USB-Eingang
Der 24-Bit 96 kHz asynchrone USB-Eingang nutzt die gleiche Technologie wie andere Top-Computer- Schnittstellen – nicht zuletzt auch unser hoch angesehenes V-Links. Jitter ist hier praktisch eliminiert. Das Rauschen ist unglaublich niedrig und Verzerrungen sind praktisch nicht existent. Der USBEingang des M6si ist in der Lage, allerfeinste Details aus der Computerquelle herauszuarbeiten.

M6si – Technische Daten
• Ausgangsleistung: 220 Watt pro Kanal an 8 Ohm
• Verzerrungswerte: <0.007 % 20Hz - 20 kHz
• Rauschabstand: >107dB ‘A’-bewertet
• Frequenzgang: +0, –0.1dB, 10Hz bis 20 kHz

Eingänge
• 4x Hochpegel RCA
• 1x Hochpegel XLR (symmetrisch)
• USB-Eingang Typ B bis zu 24 Bit 96kHz USB Audio Stream

Phono-Eingang
• Empfindlichkeit: 3mV nominal (MM), 0.4mV nominal (MC)
• Rauschabstand: >84dB ‘A’-bewertet
• Eingangsimpedanz: 47 k Ohm (MM und MC)
• Frequenzgang: RIAA/IEC ±0.5dB 20Hz-20kHz

Allgemein
• Abmessungen - B x H x T (mm): 440 x 125 x 400
• Gewicht (unverpackt / verpackt): 16.6 kg / 21.3 kg

Weiterführende Links zu "Musical Fidelity M6si"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.