Hotline 06332 / 487990 | Mo - Fr 10 - 18 Uhr | Sa 10 - 13 Uhr

Ortofon gehört zu den ältesten und bekanntesten Herstellern hochwertiger Tonabnehmer für Studios, DJs, HiFi und  Mono / Schellack-Platten.

Die Tonabnehmer lassen sich in folgende Kategorien einordnen:

OM-Tonabnehmer: entwickelt für leichte Tonarme wie z.B. Dual und mittelschweren Tonarme wie z.B. Rega oder Pro-Ject. Sie zeichnen sich durch neutralen Klang aus mit einer großen Auswahl an speziellen Nadeleinschüben (HiFi-Stereo, DJs, Mono, Schellack).


VinylMaster: diese Tonabnehmer haben ein geringes Eigengewicht, klingen neutral, aber lebendig. Sie sind für Thorens-Plattenspieler geeignet.


2M-Serie: es handelt sich um eine Weiterentwicklung der VinylMaster-Serie mit ähnlichem Klang, jedoch höherer Ausgangsspannung.


SPU: klassische Studio-MC-Systeme mit einem fülligen, opulenten Klangbild und sehr gutem Tiefbass. Es wird ein mittelschwerer bis schwerer Tonarm benötigt sowie eine hochwertige MC-Phonostufe (am besten mit Übertrager). SPUs sind in ein Headshell eingebaut und benötigen einen Tonarm mit SME-Schraub-Befestigung.

SPU-N: technisch identisch zur SPU-Serie, jedoch zum Einbau mittels zweier Schrauben in moderne Tonarme ohne SME-Headshell vorgesehen.


Rondo: eine moderne MC-Baureihe mit einem hervorragenend Preis-Leistungsverhältnis und einfach einzubauendem Tonabnehmer.