Hotline 06332 / 487990 | Mo - Fr 10 - 18 Uhr | Sa 10 - 13 Uhr

Woher kommt dieser klangvolle Name? Das Unternehmen, das Georges Cabasse 1950 ins Leben rief, trägt nicht nur den Namen seines Gründers, sondern birgt auch seine Genialität in sich. Schon zu Beginn war die Welt von Georges Cabasse von der Musik und seiner besonderen Gabe geprägt, ein einzigartiges Gedächtnis für Töne zu besitzen – eine Gabe, die wohl auf seine Vorfahren zurückgeht.

1740 schuf ein Geigenbauer in Mirecourt (Vogesen) die erste Geige mit Cabasse – Signatur. Nach ihm setzten fünf Generationen von Handwerkern die Tradition fort und bauten in ganz Europa Geigen, Bratschen und Cellos, von denen die meisten noch heute gespielt werden. Georges Cabasse war von der Idee besessen, seine Lieblingskonzerte ohne jegliche Veränderung von Klang und Klangfarbe oder Verzerrung perfekt wiederzugeben. Eine grenzenlose Leidenschaft, die ihn anspornte, unentwegt zu innovieren und seine anspruchsvollen Ziele mit den Mitarbeitern von Cabasse zu teilen, um jedermann das Vergnügen und die Erregung des glasklaren Tons zugänglich zu machen.

Über die Produkte von Cabasse beraten wir Sie gerne vor Ort!