Hotline 06332 / 487990 | Mo - Fr 10 - 18 Uhr | Sa 10 - 13 Uhr

COZOY Hera

Hersteller
COZOY
Artikel-Nr.:
SW11040

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 4 Werktage

179,00 € *

COZOY Hera

Als Überzeugungstäter können wir es nicht lassen, ständig nach den "hidden champions" in der audiophilen In-Ear Szene zu suchen. Einer hat es uns jetzt so richtig angetan. Das Prachtstück heißt Hera und stammt aus der Feder von Cozoy, einer kleinen Manufaktur aus Hong Kong. Kaum ein In-Ear hat einen so stimmigen Gesamtauftritt wie Hera. Zum einen ein wunderbar ausgewogenes Klangbild mit seidigen aber keineswegs nervigen Höhen, einem satten knackigen Bass und einer breiten transparenten Bühne. Zum anderen eine Hingabe in Sachen Materialauswahl, Design und Verarbeitung, die  in dieser Preislage einmalig ist.

Hier ein Überblick der wichtigsten Ausstattungsfeatures von Cozoy Hera (technische Daten weiter unten):

  • Dynamischer Ultra Bandwidth Treiber aus eigener Entwicklung (9,2 mm)

  • Flexibel und an allen portablen Geräten einsatzfähig dank niedriger Impedanz (32 Ohm)

  • Gehäuse aus massivem Alu-Block gedreht sowie von Hand poliert, Stecker & Kinnschieber ebenso

  • Schallkammer und Ohrkanal mit überragenden Resonanzeigenschaften
  • High-End Kabel aus Kupfer mit einer Silber-Beschichtung, quasi "tangle-free", vergoldeter Stecker

  • Überragende Haptik und liebevoll bis Detail durchdachtes Design

  • Hochwertiges Ledercase

Dass der Hera weitaus teurer klingt, als er mit knapp 180 € ist, kommt nicht von ungefähr. Cozoy hat aus dem Vollen geschöpft. Ein extrem feiner und breitbandiger 9,2 mm Wandler, der in einer Schallkammer spielt, die so massiv ist, wie Fort Knox. Aus dem massiven Alublock gefräst, genau wie die Player von Astell & Kern, eliminiert das Gehäuse ungewollte Schall-Reflektionen und Schwingungen. Durch eine ausgeklügelte Schallkammer-Ventilation vor und hinter der Membran spielt der Treiber nicht nur transparent, sondern hat genug Schub für satte und knackige Bässe. Der Ohrkanal ist zudem extrem schalldurchlässig, was ungewollte Reflektionen nochmals minimiert.

Aber nicht nur die inneren Werte von Hera überzeugen. Kaum ein Hörer hat uns dermaßen in den Bann gerissen, was Material-Auswahl und Design betrifft. Man spürt die Wertigkeit des massiven Metalls in der Hand (aber nicht im Ohr, denn Hera trägt sich sehr bequem). Konsequent setzt sich der Einsatz von massivem Aluminium in dem Kabelsplitter, Kinnschieber und Stecker fort ... und das wunderbar bis ins Detail designed. A propos Kabel: pures Kupfer mit einer Silber-Beschichtung, das sehr sauber klingt und sich klasse anfühlt. Und ganz wichtig: es wickelt sich viel weniger auf, als gängige In-Ear Kabel. Abgerundet wird das Paket durch ein hochwertiges Ledercase. Dass so ein Hörer für unter 200 € zu haben ist, verdanken wir der Tatsache, dass Cozoy eine kleine Manufaktur unter der Führung von Idealisten, und nicht von Marketingexperten und Margen-Optimierern ist. Chapeau! 

Hier noch die technischen Daten des Cozoy Hera:

  • Frequenzgang: 10Hz - 20KHz
  • Impedanz: 32Ohm
  • Treiber: dynamic ultra bandwidth 9,2 mm
  • Sensitivity: 103dB (+/- 3db)
  • 3.5mm gold-plated jack plug
  • Silver-coated OFC cable, length: 1.2m
  • Housing: CNC milled aluminium

 

Weiterführende Links zu "COZOY Hera"

Toller Sound

Die Verpackung der Ohrhörer ist schon total edel.
Die Verarbeitung aller erste Sahne und der Sound einfach spitze.... Höhen und Bässe....alles da. Ich bin begeistert. Super Preis/Leistungsverhältnis.
Erst Dank der tollen Beratung von HIFINESSE auf die Marke gekommen.

Gaab - 2017-01-04 10:20:52
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.